RIVER SILENCE

 

 

 

 

 

 

"Nur jemand, der weiss, was Schönheit ist, blickt das funkelnde Wasser eines Flusses mit völliger Hingabe an, und wenn wir wirklich sehen, befinden wir uns im Zustand der Liebe.“ - Krishnamurti

 

Alles fliesst

Manchmal fällt es uns einfach schwer, genau das zu glauben. Wenn wir gerade in einer gewissen verzwickten Lebenslage festzuhängen scheinen zum Beispiel.

Wobei, eigentlich ist immer alles in Bewegung. Die Erde dreht sich weiter - oder die Sonne - je nach Blickwinkel - unsere persönliche Timeline tiktokt beständig dahin, das Blut wird vom Herz durch die Adern gespült und der Atem fliesst unaufhörlich in unseren Körper hinein ... und wieder hinaus.

 

Der Fluss trägt Geschichten weiter

Flüsse laden zum Verweilen ein. Von ihnen geht zumeist ein unglaubliche Faszination aus. Sie helfen uns eine andere Perspektive auf Dinge zu bekommen.

Stromschnellen, Steine, Kehrwasser, kleine Tümpel und dann noch die ganz besondere Lebensformen, die sich in und entlang von Flüssen ansiedeln.

Das Wasser, welches vorbeizieht ist nie das selbe, es ist immer ein anderes. Und es bringt Geschichten von den Gegenden des Oberlaufes. Und unsere Geschichte - hier und jetzt - trägt es weiter in die Täler und zur Mündung ... und weiter.

 

Ein Fluss ist still und gesprächig zu gleich

Wenn wir uns die Zeit nehmen, an einem Fluss oder Bach zu verweilen, bemerken wir, wie langsam Ruhe in uns einkehrt. Vielleicht liegt es daran, dass unser „Denker“ beschäftigt ist, das sich ständig wandelnde Element zu beobachten ... wodurch wir in unversehens in eine tiefere Dimension unseres Wilden Selbst gleiten.

Aber der Fluss ist gleichsam nie still - er murmelt, gluckst, chanted, rumort, trommelt, singt ... er erzählt seine Geschichten, für die, die Zuhören möchten. Es ist eine magische Sprache, die sich öffnet, wenn die Geschichte für dich bestimmt ist.

 

Wasser transportiert Informationen

Das ist mittlerweile kein als Esoterik abzuweisendes Wunschdenken, sondern wissenschaftlich erforscht - Wasser speichert Informationen, Feinstoffliches wird manisfestiert - und es korrespondiert auf einer Wahrnehmungsebene mit allen Wassers, auch mit den Wassern in uns .. wir bestehen ja zu 70% aus Ha Zwei Oh.

 

 

Dieser River-Silence Tag ist genau richtig für dich, wenn ...

  • du das Gefühl hast, seit längerem wo festzustecken, in einer Sackgasse zu sein
  • dich dein Gedanken- und Sorgen-Karusell nicht zur Ruhe kommen lassen kann
  • etwas bedeutsames beitragen möchtest für die Umwelt und/oder die nächsten Generationen
  • du mehr in dein Gefühl kommen möchtest

 

bzw. wenn ...

  • du die Magie der sprechenden Steine kennenlernen möchtest
  • einen neuen persönlichen Kraftort für dich entdecken möchtest
  • du dein Wildes Selbst ein Stück weit besser kennenlernen möchtest
  • du an Wasser-Ritualen interessiert bist

 

Was erwartet dich?

Raum und Zeit um wieder deutlicher zu sehen, hören, spüren - mit allen Sinnen präsent sein.

Dabei ein wenig über das Ökosystem Fluss erfahren.

Meditieren, ein feines Ritual kreieren, für dich sein, deine Ur-Verbindung zulassen, in einem geschützten Rahmen.

Spaß haben, Begegnen, Loslassen, in Bewegung kommen, Rasten - es wird dich erreichen, genau mit dem, was dein Wildes Selbst wieder ein Stück mehr entfalten lässt.

 

An einem wundervollen Platz im südlichen Niederösterreich werden wir die River Silence auf uns wirken lassen. Je nach Bedingungen entweder an der Leitha oder an der Schwarza.

 

River Silence

---

Datum: 23.05.2020

Ort: südl. Niederösterreich

Start: 08.45 Uhr

Ende: ca. 17.30 Uhr

Preis: 97,- EUR inkl. MwSt.

ANMELDUNG

River Silence

 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.